Kontakt:

 

Naturheilpraxis 

Ingrid Köhli-Grieshaber

 

Flachswiesenstraße 8

71364 Winnenden

 &

Stiftshof 10

71522 Backnang

 

Tel:      07195 / 75421

 

     

Natürliche Hormontherapie

 

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn fahren
Hormonausgleich in allen Altersgruppen.

 

Unter der natürlichen Hormonentherapie versteht man die Verordnung von bioidentischen (natürlichen) Hormonen, deren Struktur mit denen, die der Körper selbst produziert, identisch ist.

Sie werden aus pflanzlichen Bestandteilen gewonnen, zum Beispiel aus der Yamswurzel, und in Form von Creme über die Haut oder als Globuli und in Kapselform verabreicht.

 

Natürliche Hormone sind in ihrer Wirkung nicht zu vergleichen mit synthetischen Hormonen, da diese nicht identisch mit den körpereigenen Hormonen sind, und somit auch falsche Reaktionen im Körper auslösen können.

Die körpereigene Hormonproduktion wird durch die Gabe von synthetischen Hormonen gedrosselt oder ganz eingestellt.

 

Viele Krankheiten, deren Ursache in einem Hormonungleichgewicht liegen, auch solche, die scheinbar nicht damit in Verbindung gebracht werden, können durch die Einnahme von natürlichen Hormonen ohne Nebenwirkungen behandelt werden.

 

Beispiele der häufigsten Störungen eines Hormonungleichgewichtes:

 

  • Wechseljahresbeschwerden (Schlafstörungen, Hitzewallungen, depressive Verstimmungen, Müdigkeit, verstärkte Regelblutung, Nachtschweiß, Herzrasen)
  • Myome, Zysten, starke Regelblutung, Endometriose
  • Gewichtszunahme
  • Wassereinlagerungen
  • Schleimhauttrockenheit
  • Schilddrüsenstörungen
  • Migräne
  • Osteoporose

 

Weitere Beispiele, die durch ein Hormonungleichgewicht verursacht sein können.

 

  • Erhöhte Cholesterinwerte
  • Prostatastörungen
  • Blasenstörungen
  • Energielosigkeit
  • Haarausfall
  • Libidoverlust
  • Stoffwechselstörungen
  • Diabetes
  • Ängste
  • Depression

 

 

Was sind Hormone?

 

Hormone sind Botenstoffe. Sie sind wichtig für das geordnete Zusammenspiel unserer gesamten Körperfunktionen, und unverzichtbar für unsere Gesundheit.

Sie haben lebenswichtige Aufgaben im Körper.

Sie regeln den Stoffwechsel, den Blutdruck, Herzfrequenz, Blutzuckerspiegel, Körpertemperatur, Wasserhaushalt, die Fortpflanzung, Schwangerschaft, unsere Gefühle, und vieles mehr...

 

Nur wenn unsere Hormone im Gleichgewicht befinden, sind wir gesund, und fühlen uns wohl.